Menu

Richtlinien zum Schutz der Privatsphäre

Allgemeine Hinweise

PLOVPUT d.o.o., Obala Lazareta 1, 21000 Split, PIN: 14480721492 (im Folgenden “Plovput“ oder “wir“ genannt), als Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten, verarbeitet die personenbezogenen Daten der Geschäftspartner und Besucher der Internetseite www.lighthouses-croatia.com in Einklang mit den geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten (der EU Datenschutz-Grundverordnung 2016/679 und den kroatischen Vorschriften).

Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten:
Plovput d.o.o.
PIN: 14480721492
Obala Lazareta 1, 21000 Split

Datenschutzbeauftragter:
Plovput d.o.o.
Datenschutzbeauftragter
Obala Lazareta 1, 21000 Split
e-mail: szp@plovput.hr

Methoden und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Der spezifische Zweck und die Methoden der Verarbeitung personenbezogener Daten hängen größtenteils von der Art der Geschäftsbeziehung ab, aufgrund welcher diese Daten erhoben werden. Plovput schützt die Privatsphäre der Geschäftspartner und verarbeitet personenbezogene Daten fair, transparent und rechtmäßig. Die Datenverarbeitung beschränkt sich auf die personenbezogenen Daten, die notwendig und zweckmäßig für die Geschäftstätigkeiten der Gesellschaft erhoben werden, unabhängig davon, ob die Daten von Dritten (z.B. dem Ministerium für Seeverkehr, Straßenverkehr und Infrastruktur) oder aus öffentlich zugänglichen Quellen (Gerichtsregister, Kroatische Finanzagentur - FINA) stammen und verarbeitet sie für legitime Interessen (Bereitstellung von Dienstleistungen aus dem Bereich der Seeverkehrssicherheit, Einleitung von Gerichtsverfahren und Evidenzhaltung, Aufdeckung von Tätern von Straftaten und Verhinderung von Betrug, Schutz von Personen und Eigentum usw.) zum Zwecke der Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen (wenn die Datenverarbeitung für die Durchführung eines Vertrages, in dem der Befragte als Vertragspartei handelt, notwendig ist, usw.), der notwendigen Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen, usw.

Sicherheit personenbezogener Daten

Erhobene personenbezogene Daten werden unter Einhaltung der entsprechenden rechtlichen, technischen und organisatorischen Sicherheitsvorkehrungen verarbeitet, um eine unbefugte Datenverarbeitung zu verhindern. Plovput informiert Mitarbeiter kontinuierlich über die Wichtigkeit der Datenvertraulichkeit und des Schutzes der Privatsphäre und der personenbezogener Daten.

Personenbezogene Daten werden so lange gespeichert, wie es für die Zwecke der Verarbeitung erforderlich ist, es sei denn, es besteht eine vorgeschriebene Verpflichtung zur langfristigen Speicherung personenbezogener Daten oder wenn dies aufgrund der berechtigten Interessen von Plovput erforderlich ist (zum Zwecke der Einführung, Durchsetzung oder zum Schutz gesetzlicher Anforderungen usw.). Der Zugriff auf personenbezogene Daten erfolgt ausschließlich durch befugte Mitarbeiter der Gesellschaft Plovput und ihre Partner, die Unterstützung bei der Ausübung der Geschäftstätigkeiten bieten (Auftragsverarbeiter).

Empfänger von personenbezogenen Daten

Plovput verpflichtet sich, personenbezogene Daten zu schützen und sie an Dritte ohne ausdrückliche Einwilligung des Befragten nicht weiterzuleiten, es sei denn, es handelt sich um Dienstleistungserbringer, die als Auftragsverarbeiter beauftragt sind, zuständige Behörden, zum Zwecke der Ausübung von Tätigkeiten aus ihrem Zuständigkeitsbereich (z.B. Steuerverwaltung, Innenministerium), oder Daten, die das Gericht, die zuständige Staatsanwaltschaft oder andere Körperschaften in gleichartigen Rechtsverfahren benötigen und bei welchen Plovput gesetzlich dazu verpflichtet ist, solche Daten zu übermitteln.

Zugriff zu personenbezogenen Daten und deren Aktualisierung

Abhängig von der Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung bleiben Ihnen folgende Rechte vorbehalten:

  • Recht auf Zugriff zu Ihren personenbezogenen Daten
  • Recht auf Auskunft bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten (Auskunft über die Datenkategorien, Datenempfänger, Speicherdauer usw.)
  • Recht auf die Übertragbarkeit der Daten
  • Recht auf Widerruf der erteilten Einwilligung
  • Recht auf Berichtigung und/oder Änderung personenbezogener Daten, soweit diese unvollständig oder unrichtig sind
  • Recht auf Löschung (insofern keine gerechtfertigten Gründe für die Datenspeicherung vorhanden sind)
    Das Löschungsrecht ist kein absolutes Recht und findet keine Anwendung wenn die Datenverarbeitung zwecks Einhaltung der gesetzlichen Verpflichtungen der Gesellschaft Plovput erforderlich ist, z.B. zwecks Begründung, Durchsetzung oder Verteidigung von gesetzlichen Anforderungen u. Ä.
  • Recht auf Beschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten (z.B. wenn Sie der Richtigkeit der personenbezogenen Daten widersprechen, im Zeitraum in dem wir deren Richtigkeit prüfen)
  • Widerspruchsrecht bei der inländischen Aufsichtsbehörde – der Agentur für den Schutz personenbezogener Daten (AZOP), Martićeva ulica 14, 10000 Zagreb, E-Mail: azop@azop.hr

Falls Sie eines der vorstehenden Rechte ausüben möchten, bitten wir Sie, den Verantwortlichen für die Datenverarbeitung zu kontaktieren:

Plovput d.o.o.
Verantwortlicher für die Datenverarbeitung Obala Lazareta 1, 21000 Split
oder per E-Mail:szp@plovput.hr

Verwendung von Cookies

Diese Internetseite verwendet Cookies. Cookies sind kleine Dateien, die vorläufig auf Ihrer Festplatte gespeichert werden und unserer Internetseite ermöglichen, Ihren Rechner bei dem nächsten Besuch wiederzuerkennen. Diese Dateien können technische Daten wie die IP-Adresse, die Identifikationsnummer Ihres Mobiltelefons, Angaben über den Webbrowser u.Ä. erheben und speichern. Cookies werden zu analytischen und statistischen Zwecken verwendet, um alle Funktionen der Internetseite zu erhalten sowie um Ihnen eine bessere Nutzererfahrung zu gewährleisten.

Notwendige Cookies

Notwendige Cookies machen die Internetseite nutzbar, indem sie grundlegende Funktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf geschützte Bereiche ermöglichen. Die Internetseite kann ohne diese Cookies nicht funktionieren.

Fuer Einstellungen

Einstellungen Cookies ermoeglichen der Webseite zu merken auf welcher Weise die Seite aussiehr oder sich benimmt, wenn es um die Sprache oder das Gebiet geht.

Statistische Cookies

Statistische Cookies helfen den Betreibern der Internetseite die Kommunikation der Besucher mit der Seite zu verstehen, indem sie auf anonyme Weise Daten erheben und übermitteln.

Marketing-Cookies

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besucher bei ihrer Navigation auf der Internetseite zu verfolgen. Das Ziel ist es, Anzeigen zu schalten, die für einen bestimmten Nutzer relevant sind, und sie zur Teilnahme zu ermutigen, was für Drittanbieter und Werbetreibende wichtig ist.
Abhängig von den Einstellungen Ihres Webbrowsers können Cookies automatisch angenommen werden. Wenn Sie der Verwendung von Cookies nicht zustimmen, können Sie Cookies jederzeit löschen und / oder in den Browsereinstellungen Ihres Rechners oder Mobilgeräts dauerhaft deaktivieren. Weitere Informationen zum Verwalten von Cookies finden Sie auf den Seiten des von Ihnen verwendeten Browsers.

Auf dieser Seite finden Sie Links zu anderen Internetseiten oder Portalen, auf denen der Datenschutz andersartig geregelt sein kann.